Direkt zum Hauptbereich

Posts

Kritik an den rechten, identitären Anthroposophen auch von Die Drei

Vom politischen Spuk: Das Identitäre und die Anthroposophie

Ein Duell, das der Staat mit seinen Bürgern führt- könnte es ein passenderes Bild für das Selbstgefühl der Neo- Rechten, AfDler, Trumpisten, und Reichsbürger geben? „Das Duell spielt sich nicht auf dem Felde ab, das man gemeinhin als das Feld der Politik betrachtet; der Privatmann ist keineswegs ein Politiker, noch weniger ein Verschwörer, ein „Staatsfeind“. Er befindet sich die ganze Zeit über durchaus in der Defensive. Er will nichts weiter, als das bewahren, was er, schlecht und recht, als seine eigene Persönlichkeit, sein eigenes Leben und seine private Ehre betrachtet. Dies alles wird von dem Staat, in dem er lebt und mit dem er es zu tun hat, ständig angegriffen, mit äußerst brutalen, wenn auch etwas plumpen Mitteln. Unter furchtbaren Drohungen verlangt dieser Staat von diesem Privatmann, dass er seine Freunde aufgibt, seine Freundinnen verlässt, seine Gesinnungen ablegt, vorgeschriebene Gesinnungen annimmt, anders grüßt als er es gewohnt ist, anders ißt und trinkt als er es le…

Aktuelle Posts

Herrmann stubengoogelt: Rothschild

Vom Gehen der Berge und vom Kommen des Buddha- Geistes

Die Besetzung von Begriffen- aus dem Handbuch der Kreuzfahrer und Populisten

Bernhard Albrecht Hartmann: Den Willen dynamisieren